DR.DIRK OPPERMANN & DR.LISA SCHULZ 

LEISTUNGEN

 


ÄSTHETIK

ÄSTHETIK

Wir möchten Sie lächeln sehen!

Füllung Um unsichtbare Füllungen mit einer hohen Lebensdauer zu erzielen, empfehlen wir als Füllungsmaterial Komposite (Kunststoffe). Diese können durch Mehrschichttechnik individuell an Ihre Zahnfarbe angepasst werden und ermöglichen die Versorgung auch kleinster Defekte. Dadurch kann zahnschonend gearbeitet werden.

Inlay Zahndefekte, die zu groß sind, um sie mit einer Füllung zu stabilisieren, werden mit hochwertigen keramischen Füllungen (Inlays) versorgt. (Siehe CEREC)

Veneer Durch keramische Veneers (Verblendschalen) können Ihre Zahnbögen mit wenig bis keinem Substanzabtrag harmonisiert, kleine Zahnlücken ausgeglichen und die Zahnfarbe verändert werden.

Bleaching Moderne Verfahren ermöglichen eine zahnschonende Aufhellung Ihrer Zähne. Die besten Ergebnisse erzielen dabei unsere professionellen Prophylaxe-Helferinnen beim Bleaching in der Praxis. Aber auch Zuhause kann die Zahnfarbe bequem um einige Nuancen aufgehellt werden.

Schließung kleiner Zahnlücken Durch Kunststofffüllungen oder Veneers ist es möglich, auch im Erwachsenenalter kleine Lücken zwischen den Zähnen zu korrigieren. Dadurch kann eine aufwendige Behandlung mit einer Zahnspange vermieden werden.

Lupenbrille Für eine bessere Detailgenauigkeit arbeiten wir mit einer mehrfach vergrößernden Lupenbrille. Sie ermöglicht eine farblich naturgetreue Bildqualität bei einer hohen Tiefenschärfe.So können Wurzelbehandlungen, zahnschonende Präparationen und Kariesdetektion noch präziser ausgeführt werden.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den verschiedenen Methoden!

CEREC

CEREC

CEREC CEramic REConstruction ist ein computergestütztes 3D-Verfahren zur zahnschonenden Herstellung langlebiger und ästhetischer Inlays, Veneers, Teilkronen und Kronen aus Keramik in nur einer Sitzung.

Nach der Entfernung von Karies und der Präparation des Zahnes erfolgt ein digitaler Abdruck mit einer kleinen 3D-Kamera direkt in Ihrem Mund. Die Fotos des Zahnes werden so in den CEREC-Computer übertragen. Ungenauigkeiten durch Abdrücke oder Labormodelle werden dadurch vermieden.

CEREC ist spannend. Die Konstruktion der gewünschten Zahnform können Sie anschließend direkt am Computer mitverfolgen. Während eine High-Tech-Fräsmaschine Ihren Zahnersatz aus einem Keramikblock der passenden Zahnfarbe ausfräst, können Sie zugucken. Eine weitere individuelle Farbanpassung ist möglich.

Ihr Zahnersatz ist nun bereit zum Einsetzen. Nach dem Einkleben erfolgt die Kontrolle der Höhe und eine Hochglanzpolitur. Mit Ihrem Inlay, Veneer, Teilkrone oder Krone können Sie nach dem Abklingen der Betäubung sofort essen und trinken. Es ist keine weitere Sitzung nötig. Pro Zahn brauchen Sie lediglich mit einem Zeitaufwand von ca. 1 Stunde zu rechnen.

Vorteile

- nur eine Sitzung

- nur eine Spritze (Betäubung)

- kein Provisorium

- zahnschonende Präparation

- keine Abdrücke mit lästigem Würgereiz

- sehr gute Passung

- individuelle Farbgestaltung

- sofortige Belastung des Zahnes

DIGITALES RÖNTGEN

DIGITALES RÖNTGEN

Röntgenbilder sind ein elementarer Bestandteil fortschrittlicher Zahnmedizin. Sie ermöglichen die Diagnostik von Karies, Knochenabbau, Entzündungen und Zysten im Kieferbereich.

Unser modernes Röntgengerät ermöglicht zudem die Aufnahme von 3D-Röntgenbildern (Digitale Volumentomographie, DVT), wodurch chirurgische Eingriffe wie Implantationen, Wurzelspitzenresektionen und das Entfernen von (Weisheits-) Zähnen sicher durchgeführt werden können.

Vorteile

- geringere Strahlenbelastung

- hohe Bildqualität

- Zeitersparnis

- Patientenaufklärung am Monitor

- Umweltfreundlich keine Chemikalien

- einfache Dokumentation

ENDODONTOLOGIE (Wurzelbehandlung)

ENDODONTOLOGIE (Wurzelbehandlung)

Hat sich der Zahnnerv durch eine tiefe Karies oder ein Trauma entzündet, kann man den Zahn durch eine Wurzelbehandlung erhalten. Dies beugt starken Schmerzen, einer Belastung des Immunsystems sowie dem Verlust des Zahnes vor.

Um die Wurzelbehandlung so effizient wie möglich durchzuführen, arbeiten wir mit dem RECIPROC-System. Die Längen der Wurzelkanäle werden dabei maschinell gemessen und die Behandlungsdauer verkürzt. Die verwendeten Wurzelkanalinstrumente sind sterilisierte Einmalprodukte, das Risiko für einen Bruch der Feilen wird dadurch minimiert. Die Spülung der Kanäle wird mit Ultraschall unterstützt.

Um die Wurzelkanäle besser aufzufinden, verwenden wir eine mehrfach vergrößernde Lupenbrille.

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

IMPLANTOLOGIE

IMPLANTOLOGIE

Zertifizierung Als zertifizierte Implantologin der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) und einem Fokus auf oralchirurgische Eingriffe profitieren meine Patienten von einer breit gefächerten praktischen Expertise.

Sie können die moderne Implantatversorgung in allen Variationen in Anspruch nehmen: ob Einzelzahnimplantation, Implantatbrücke, Implantate zur Stabilisierung von Prothesen oder Mini-Implantate - gerne beraten wir Sie zu Ihrer speziellen Situation.

Dabei nutzen wir die fortschrittliche 3D-Technologie der Digitalen Volumentomographie (DVT), um die Knochenverhältnisse exakt bestimmen und die Implantatplanung präzise vornehmen zu können. Dies gibt uns auch die Möglichkeit, einen eventuell notwendigen Knochenaufbau oder Sinuslift sicher durchzuführen.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den verschiedenen Methoden!

INVISALIGN

INVISALIGN

Nur wenige Menschen werden mit einem Hollywoodlächeln geboren. Nicht jeder hat in der Kindheit eine Zahnspange getragen. Viele Patienten ärgern sich über erneut schief gewordene Zähne trotz früher getragener Zahnspange. Oft entsteht Karies, weil die Zähne so verschachtelt stehen, dass eine effektive Zahnreinigung zuhause unmöglich ist. Aber als Erwachsener noch einmal Drähte im Mund? Das ist nicht jedermanns Sache.

Behandlungsablauf Mit Invisalign - der unsichtbaren Zahnspange - können wir Ihre Zähne wieder in Position bringen. Dadurch entsteht sowohl ein ästhetisches Lächeln, als auch eine funktionell harmonische Bisslage. Die transparenten Schienen (auch Aligner genannt) werden für den Patienten individuell computergesteuert angefertigt und im Verlauf der kieferorthopädischen Therapie kontinuierlich an den Behandlungsfortschritt angepasst. So können wir in vielen Fällen schon nach 6 Monaten das Endergebnis erreichen.

Invisalign im Alltag Die Aligner lassen sich so unkompliziert und unauffällig in den Alltag integrieren, dass Invisalign besonders bei berufstätigen Patienten sehr beliebt ist. Sprechen, sich küssen und lächelnd Fotos machen - alles ohne Einschränkung möglich. Die Schienen werden nur zum Essen sowie Zähneputzen herausgenommen.

KINDERZAHNHEILKUNDE

KINDERZAHNHEILKUNDE

Im Kindesalter wird die Voraussetzung für die Erhaltung der Zähne bis ins hohe Lebensalter gelegt. Mit dem Durchbruch des ersten Milchzahnes im Alter von ca. 6 Monaten bieten wir unseren kleinsten Patienten den ersten Zahnarztbesuch an.

Denn die Milchzähne haben viele wichtige Aufgaben: sie zerkleinern die Nahrung, helfen beim Sprechen und fungieren als Platzhalter für die bleibenden Zähne. Durch ihren strukturell schwächeren Zahnschmelz sind sie leider besonders anfällig für Karius & Baktus und benötigen deshalb regelmäßige Kontrollen.

Ab einem Alter von 6 Jahren empfehlen wir unser speziell auf Kinder abgestimmtes Kinder-Prophylaxe-Konzept. Die Kosten dafür werden bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres zweimal jährlich von den Krankenkassen übernommen. Dabei beraten wir Sie gerne über eine zahngesunde Ernährung, die richtige häusliche Mundhygiene und über das individuelle Kariesrisiko Ihres Kindes. Die Zähne werden gereinigt, fluoridiert und versiegelt.

Sollten Karies & Baktus doch einmal zugeschlagen haben, werden kranke Zähne durch Füllungen und Kinderkronen wieder gesund gemacht.

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

ORALCHIRURGIE

ORALCHIRURGIE

Durch eine zweijährige Weiterbildung in einer kieferchirurgischen Praxis hat Frau Dr. Schulz eingehende oralchirurgische Zusatzqualifikationen erworben. Als zertifizierte Implantologin der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) erweitert sie dadurch unser allgemeinzahnärztliches Behandlungsspektrum und bietet unseren Patienten eine umfassende zahnmedizinische Versorgung aus einer Hand.

Unser Behandlungsspektrum der zahnärztlichen Chirurgie umfasst folgende Leistungen:

- Entfernung abgebrochener Zähne

- Entfernung verlagerter Zähne

- Weisheitszahnentfernung

- Implantologie

- Knochenaufbau

- Wurzelspitzenresektion

- Parodontalchirurgie

- Behandlung von Frontzahntraumata

- Entfernung von Lippen-/ Zungenbändchen

- Probeentnahme veränderten Weichgewebes

- Entfernung von Zysten

- Entfernung von Mukozelen und Fibromen

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

PARODONTOLOGIE

PARODONTOLOGIE

Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates. Neben einem geröteten, leicht blutenden Zahnfleisch kommt es zur Ausbildung von Zahnfleischtaschen, Knochenabbau, Lockerung von Zähnen bis hin zu deren Verlust, Mundgeruch und einer entzündungsbedingten Belastung des Immunsystems. Dies kann sich negativ auf Herz, Gefäße und Schwangerschaft auswirken.

Die systematische Behandlung einer Parodontitis erfordert ein schrittweises Vorgehen in mehreren Sitzungen:

Vorbehandlung Durch die professionelle Zahnreinigung wird  eine Grundsauberkeit in Ihrem Mund hergestellt und dadurch die Bakterienanzahl deutlich reduziert. Wir geben Ihnen Tips für die häusliche Mundhygiene und eine zahnschonende Ernährung.

Parodontitistherapie In zwei Einzelsitzungen wird einmal der Ober- und einmal der Unterkiefer mittels schonender Ultraschallbehandlung behandelt. In örtlicher Betäubung werden dabei die Zahnfleischtaschen und Wurzeloberflächen von Grund auf gereinigt. Durch den Einsatz eines Speziallasers können die Bakterien noch wirkungsvoller eliminiert werden.

Recall Um dauerhaft stabile und entzündungsfreie Parodontalverhältnisse zu erzielen, sind regelmäßige Kontrollen von großer Wichtigkeit. Eine erste Kontrolle erfolgt ca. 2 Wochen nach der Parodontitistherapie, um den Behandlungserfolg festzustellen.

Anschließend sind abhängig von der Schwere Ihrer Erkrankung 4 - 6 monatige Recall-Sitzungen notwendig. Hier wird eine gründliche Zahnreinigung vorgenommen und Ihr Parodontalstatus überprüft. So ist es möglich, einem weiteren Knochenabbau vorzubeugen und Ihre Zähne langfristig fest zu erhalten.

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

PROPHYLAXE

PROPHYLAXE

Karies und Parodontitis lassen sich weitgehend vermeiden. Um Ihre Mundgesundheit zu erhalten und teuren Zahn- und Zahnfleischbehandlungen vorzubeugen, unterstützt Sie unser Prophylaxe-Konzept vom ersten Zahn bis in das hohe Alter.

Professionelle Zahnreinigung (PZR) Halbjährliche Kontrollen von Zähnen und Zahnfleisch sind dabei genauso wichtig wie die Professionelle Zahnreinigung (PZR). In regelmäßigen Abständen durchgeführt, kann die PZR Schäden an Ihren Zähnen und dem umliegenden Weichgewebe minimieren oder vollständig verhindern.

Neben der gründlichen Reinigung der Zahnzwischenräume, des Zahnfleisches, der Entfernung von Zahnstein und einer schützenden Fluoridierung wird auch die Zunge gesäubert. Häufig kann dadurch ein unangenehmer Mundgeruch beseitigt werden. Unsere geschulten Prophylaxe-Assistentinnen beraten Sie natürlich auch zur häuslichen Zahnpflege und zahngesunder Ernährung.

Röntgen Durch spezielle Röntgenaufnahmen ist es möglich, kleinste Kariesläsionen rechtzeitig zu erkennen, bevor größere Schäden an Ihren Zähnen entstehen. Um die Strahlenbelastung so gering wie möglich zu halten, halten wir uns dabei strikt an die Empfehlungen der DGZMK.

Fissurenversiegelung Die Fissurenversiegelung ist der letzte wichtige Baustein unseres Prophylaxe-Konzeptes. Sie schützt die Kauflächen der Zähne vom Kindesalter an vor der Entstehung von Karies.

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

PROTHETIK (Zahnersatz)

PROTHETIK (Zahnersatz)

Größere Zahndefekte, die eine Befestigung einer Füllung nicht mehr zulassen oder die zu einer Frakturgefährdung des Zahnes führen, werden mit einer Teilkrone oder einer Krone therapiert. Verloren gegangene Zähne können durch Implantate, Brücken oder Prothesen ersetzt werden.

Dabei verbessert der Zahnersatz nicht nur die Ästhetik, sondern stellt eine ausreichende Kau- und Sprechfunktion wieder her, verhindert Schäden am Kiefergelenk und beugt Kippungen der Nachbarzähne vor.

Im Bereich der Prothetik gibt es viele Möglichkeiten, um für ihre individuelle Situation ein optimales funktionelles und ästhetisches Ergebnis zu erzielen. Dazu stehen uns zahlreiche Materialien wie Keramiken, Kunststoffe und Metalle zur Verfügung, um einen gleichzeitig stabilen und natürlich wirkenden Zahnersatz für Sie zu schaffen.

Unterschiedliche Befestigungselemente wie Teleskope, Geschiebe und (Mini-) Implantate ermöglichen eine sichere Befestigung. Bei der Herstellung von Teilkronen und Kronen kommt auch unsere CEREC-3D-Technik zum Einsatz.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den verschiedenen Methoden!

SCHIENENTHERAPIE & SPORTSCHUTZ

SCHIENENTHERAPIE & SPORTSCHUTZ

Schienen Durch Zähneknirschen und Zähnepressen geht wertvolle Zahnsubstanz verloren, Ihre Bisslage verändert sich und die Muskeln verspannen. Als Folge können Schäden an Ihrem Zahnersatz,  Kiefergelenkbeschwerden und Kopfschmerzen resultieren. Häufig erfolgt das Pressen und Knirschen nachts und unbewusst.

Eine Aufbissschiene entkoppelt das neuromuskuläre Kausystem und schützt Ihre Zähne dadurch vor Substanzverlust. Die herausnehmbare Schiene tragen Sie in der Regel nachts oder je nach Ihrem persönlichen Befinden auch tagsüber. Sie ist aus durchsichtigem Kunststoff und dadurch ästhetisch unauffällig.

Sportschutz Viele Sportarten bergen die Gefahr, sich die (Front-) Zähne zu verletzen oder sogar ganz auszuschlagen. Um diesem Vorzubeugen, empfehlen wir die Anfertigung einer Sportschutzschiene.

Diese individuell an Ober- und Unterkiefer angepasste Schiene wird im Labor angefertigt. Gerne können Sie sich ein persönliches Design aussuchen.

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

 

 
 
 
 
Anruf
Karte